29.10.2013

Nein, so schnell wird hier keiner rausgeworfen...!

Es ist zufällig genau 10 Tage her, da ging es um gute und schlechte Blogger. Wer in meinem vorigen Artikel (siehe unten!) zum Blog "NUR EIN KREUZKNAPPE" weiterklickt, kann den Artikel und die interessante Leserdiskussion noch mal durchsehen.
Heute gab es gleich zwei Mei-
nungsbeiträge (nicht in dieser Liste, sondern in Blogs), wo mehr oder weniger deutlich verlangt wurde, den einen bzw. den anderen Blog hier wegen befremdlicher Inhalte zu entfernen. Besonders an diesen Aussagen in Blog A bzw. Blog B wurde sich gestoßen:

-
"Die katholische Kirche bzw. die Lehre Jesus kann den Menschen wirklich Orientierung geben, aber irgendwann sollte der Mensch sich davon gelöst haben und in eigener Verantwortung seinen eigenen Weg gehen, losgelöst von der katholischen Kirche..."











Ich gebe zu, dass ich bei beiden mal kräftig geschluckt habe: Darf das denn wahr sein? Schreibt so ein katholischer Blogger?
Allerdings bitte ich um Verständnis: Ich halte die Leser von Blogs erst mal bis zum Beweis des Gegenteils für erwachsene Menschen, die klug genug sind, ggf. auch mal auf die weitere Lektüre des einen oder anderen Blogs zu verzichten. 

Wenn es mir zu arg wird, werde ich sicher auch zu einer Entfernung aus dieser privaten Liste greifen müssen. Ich habe aber derzeit keine Lust, jedem "Petzen" nach-
zugehen und sofort die große Keule zu schwingen. 

Ich hoffe, die Mehrheit versteht das.

19.10.2013

Gute und schlechte Blogger -- Diskussion über dieses Bloggerverzeichnis !

In diesem privaten kath. Blogger-
verzeichnis sind eine Menge Blogs aufgelistet. Momentan läuft beim "Kreuzknappen" eine Debatte, wer dazugehören sollte und wer nicht. ---> BITTE KLICKEN !

17.10.2013

Sieben auf einen Streich... - Neue Blogs im Oktober

So, mein Aufruf hat gefruchtet: Insgesamt sieben neue katholische Blogs wurden gemeldet; vielen Dank!
Nachfolgend werden sie kurz aufgelistet, wobei die Reihenfolge keine Wertung darstellt. Und auch noch mal zur Erinnerung, weil immer mal wieder Beschwerden aus der einen oder der anderen Ecke kommen: Ich bin kein Richter, sondern nur Sammler. Blogs wer-
den hier nicht entfernt, bloß weil sie jemand nicht passen.
Etwas anderes ist es, wenn es klare Verstöße gegen Gesetze oder ge-
gen den katholischen Glauben gäbe.

Die "Neuen" werden dauerhaft auf der linken Seite in die Blogliste Nr. 4 eingebaut! 

500 Jahre Teresa von Avila
>> BITTE KLICKEN !
Barefoot... und darum gehe ich ins Kloster >> BITTE KLICKEN !
"Es gibt viele Wohnungen im Haus meines Vaters..."

>> BITTE KLICKEN !
Inquisition 2.0
>> BITTE KLICKEN !
Katholisch
>> BITTE KLICKEN !
non declinavi
>> BITTE KLICKEN !
Zentrum Johannes Paul II.
>> BITTE KLICKEN !
.
Allen Neuen ein herzliches Will-
kommen und viel Freude beim Bloggen!

12.10.2013

Hallo, neue katholische Blogger, wo seid ihr...?

Über 300 katholische Blogger sind derzeit hier aufgelistet. Während aber in den vergangenen Monaten stets einiges an "Nachwuchs" zu vermelden war, herrscht da seit Wochen ziemliche Flaute. Gerade mal drei habe ich gefunden, die ich demnächst kurz vorstelle.
Oder habe ich bloß nicht gründlich genug hingeschaut?
Wer also einen "Neuen" entdeckt hat oder selbst zu dieser Spezies gehört: bitte hier melden, per Kommentar oder per E-Mail. Danke!

08.10.2013

Unser Mitblogger Erik Folkerts ist tot!

Wie ich soeben bei Blogger-Kollege Josef Bordat lesen musste, ist unser katholischer Blogger-Kollege Erik Folkerts ("Über Gott und die Welt") leider verstorben.
Ein geschätzter Kollege, eine sehr traurige Nachricht.
Beten wir für ihn. Morgen wird er beerdigt. ---> KLICKEN !